Informationsverarbeitung / Betriebsorganisation

Sich schnell ändernde und neue Anforderungen des Gesetzgebers, der Kunden, des Vertriebs und damit einhergehende neue Möglichkeiten in den Technologien und Produkten erfordern eine rasche und zielgenaue Anpassung der Organisation, der Ablauf-Prozesse und der IT- Anwendungen Neben einer effizienten Organisation, optimal ausgerichteten Prozessen und einer günstigen Kostenstruktur, ist es erforderlich permanent zu prüfen, ob zur Erreichung der Geschäftsziele Veränderungen bzw. Anpassungen erforderlich sind. Dies erfolgt auch durch eine Neuausrichtung der Prozess-und Anwendungslandschaft.

Es bedarf einer effizienten und zielgerichteten Projektdurchführung, fachlich und methodisch gut ausgebildeten Projektmitarbeitern aus Fachabteilung, Betriebsorganisation und IT sowie der Unterstützung des gesamten Managements.

 

Unser Seminarprogramm möchte diesen Anforderungen gerecht zu werden. Durch erfahrene Kollegen aus der Versicherungsbranche und Dozenten der Fachhochschule Köln, IVW, ist gewährleistet, dass das erforderliche Wissen fachgerecht vermittelt und auf die Belange der Assekuranz angepasst ist.

Projektmanagement Kompakt: Kerngebiete, Methoden, Techniken, Verfahren

Referent:
Herr Klaus Oberbörsch, GPM Deutsche Gesellschaft für Projektmanagement e. V.

Termin:
Donnerstag, 22.04.2021 von 16:00 Uhr bis 17:30 Uhr in

Inhalt:
Kernfelder des Projektmanagements:
- Initiierung: u. a., Projektauftrag, Ziele
- Definition: u. a., Lösungskonzepte, Pflichtenheft, Stakeholderanalyse
- Planung: u. a., Phasenplan, PSP, Terminplan, Risikomanagement
- Realisierung: u. a., Controlling, Trendanalysen, Änderungsmanagement
- Abschluss: u. a., Projektabschluss, Lesson Learned
- Typische Fehler in Projekten
- Mögliche Zertifizierungen zum Thema Projektmanagement
Unterlagen im PDF Format: Foliensatz als PDF, Buchempfehlungen, Infoquellen
Bonus: 20% Rabatt auf alle Bücher des Referenten

Zielgruppe:
Teilnehmende die sich für das Thema Projektmanagement interessieren, eine Auffrischung zum dem Thema haben möchten und neue Ansätze erfahren wollen

Seminargebühr:
99,00 € einschließlich Seminarunterlagen, Mittagessen und Pausenerfrischungen

Bildungszeit:
90 Min.

Seminarnummer: 21/044

Seminargebühr: 99,00 €

Ort:
Online


als PDF downloaden
weiterempfehlen
Jetzt anmelden!

Zurück Zurück zu den Seminaren