Rechnungswesen / Steuern

Das Rechnungswesen der Versicherungsunternehmen ist die zentrale kaufmännische Funktion, die die Aktivitäten und Geschäftsprozesse abbildet. Gerade in einer regulierten Branche gehen die Aufgaben weit über die notwendige zahlenmäßige Erfassung der Ertrags- und Aufwandsströme und die übliche externe Rechnungslegung hinaus: Aufsichtsrechtliche Normen definieren mit weitreichender Ausstrahlung in das Handels- und Steuerrecht Berichtspflichten, die die Stabilität und Sicherheit des Geschäfts und der einzelnen Versicherungsunternehmen begleiten sollen. Hierbei werden zunehmend quantitative Anforderungen mit qualitativer Darlegung verknüpft.

Seminare für diese Kategorie sind in Vorbereitung bzw. werden aktualisiert.

Zurückliegende Seminare dieser Kategorie

Garantieleistungen - Unsicherheiten zwischen Versicherung- und Umsatzsteuer

Referent:
Herr Prof. Dr. Jochen Axer, Institut für Versicherungswesen der TH Köln

Termin:
Dienstag, 04.07.2023 von 16:00 Uhr bis 17:30 Uhr in

Seminarnummer: 23/001

Steuerstrafrecht - Neuere Rechtsprechung zum Steuerstrafrecht

Referent:
Herr Prof. Dr. Jochen Axer, Institut für Versicherungswesen der TH Köln

Termin:
Dienstag, 05.09.2023 von 16:00 Uhr bis 17:30 Uhr in

Seminarnummer: 23/005

Die virtuelle Hauptversammlung ab 2023

Referent:
Herr Prof. Dr. Jochen Axer, Institut für Versicherungswesen der TH Köln

Termin:
Mittwoch, 27.09.2023 von 16:00 Uhr bis 17:30 Uhr in

Seminarnummer: 23/007

Was ist die Idee und was bedeutet IFRS 17 ?

Referent:
Herr Prof. Dr. Jochen Axer, Institut für Versicherungswesen der TH Köln

Termin:
Dienstag, 21.11.2023 von 16:00 Uhr bis 17:30 Uhr in

Seminarnummer: 23/003